Das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM e.V.) und sein Haus der Vielfalt, das MIGRApolis in der Bonner Innenstadt, sind Orte der Begegnung und des Dialogs. In unserem Haus kommen Frauen und Männer unterschiedlicher Herkunft und jeden Alters mit oft unterschiedlichen religiösen, weltanschaulichen, biographischen Erfahrungen zusammen. Alte und neue deutsche Bürger nutzen die verschiedenen Angebote, um sich zu orientieren, zu lernen und zu kooperieren oder sich künstlerisch zu betätigen. Sie treffen auf Menschen, die sich für andere Sprachen, für andere Länder und für verschiedene politische Perspektiven, Religionen und kulturelle Ausdrucksformen (Musik, Tanz, Theater, Literatur) interessieren. Es wird beraten, geforscht, Solidarität gelebt und in einer Vielzahl von Projekten kreativ Neues geschaffen.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind unter anderem:

  • Fortbildungsangebote (für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund)
  • Beratungen (inkl. Flüchtlings- und Migrationssozialberatung; Trägerstrukturförderung)
  • Vernetzungsangebote (kulturell, institutionell, Gremienarbeit, Gesprächskreise, Fachvorträge)
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Migrationsforschung
  • Projektförderungen & Durchführungen

 

Für die Erweiterung unserer Verwaltung suchen wir zum 01.08.2022 Auszubildende zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Büro und Verwaltungstätigkeiten, Post und Telefondienst
  • Vorbereitende Tätigkeiten für das operative Tagesgeschäft
  • Führung und Pflege von Exceltabellen
  • Rechnung stellen und Belege kontieren

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über einen guten Haupt- oder Realschulabschluss (oder höher)
  • Sie beherrschen die gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sie besitzen eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Als Organisationstalent arbeiten Sie engagiert, sorgfältig und zuverlässig
  • Sie sind kontaktfreudig und kommunikativ
  • Sie möchten sich für gesellschaftliche Vielfalt engagieren
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und Spaß an selbständiger Arbeit runden Ihr Profil ab

 

Was wir Ihnen bieten:

  • einen strukturierten Ausbildungsplan mit abwechslungsreichen Aufgaben und einen umfassenden Einblick in die betriebsinternen Abläufe
  • Eine faire Ausbildungsvergütung
  • Ausbilder und Ansprechpartner, die Ihnen immer zur Seite stehen
  • Ein motiviertes Team, offene Feedbackkultur und kurze Kommunikationswege

Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns auf vielfältige Bewerbungen. Gerne können Sie diese an die untenstehende E-Mail zukommen lassen.

 

Sie haben Fragen, dann melden Sie sich gerne bei uns:

 

Ansprechpartnerin:

Annicka Schneider

0228 92977 600

schneider@bimev.de

Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn