Projekt Beschreibung

Community Dance Bonn e.V. ist eine Gruppe von Menschen, die Tanzprojekte mit Auftritten im Sinne des “Community Dance” ermöglichen und realisieren. Sie selbst sind Teil einer Ü45-Tanzgruppe. Anlass der Vereinsgründung, ist die Möglichkeit der Beteiligung an öffentlichen Kulturveranstaltungen wie dem Beethoven-Jahr 2020 in Bonn mit unseren Tanzprojekten.

Beim Tanz spielt vor allem die Freude an der Bewegung und die Koopertionsbereitschaft und -fähigkeit eine Rolle. Gerade die Vorbereitung und Durchführung einer Aufführung bringt Engagement, Kreativität, Hilfsbereitschaft, Gemeinschaftsdenken hervor. Andere, gewöhnlich gesellschaftlich relevante Unterscheidungen, spielen eine untergeordnete Rolle.

Neben einem Zuschuss für die Vereinsgründung bzw. die offizielle Eintragung in Vereinsregister der Stadt Bonn geht es um einen Zuschuss zur Stärkung der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins durch die Erstellung eines Logos, Stempels und Flyers sowie von Visitenkarten und einem Roll-Up-Aufsteller für den Verein.

 

Projektträger: Community Dance Bonn e.V.

Ansprechpartner: Dr. Anna Petra Leuchtenberg (p.leuchtenberg@gmx.de)

Gefördert durch: