Projekt Beschreibung

Sie haben kleine Kinder oder sind schwanger? Haben Sie fragen wie sie Familie und Beruf miteinander vereinbaren können? Wollen Sie mehr über die örtlichen Kindergärten, Schulen und Ärzte erfahren? Wollen Sie einen geselligen Nachmittag mit ihren Kindern verbringen und dabei andere Eltern kennenlernen?

Im Internationalen Mütter- Vätercafé (Donnerstag 15-17.30, Buntes Haus, Krachsnussbaumweg 21) treffen sich Eltern und Kinder aus aller Welt um sich gegenseitig auszutauschen oder auch einfach nur um Gesellschaft zu genießen.

Bei Bedarf findet Beratung bezüglich Erziehung, Gesundheit oder Behördenangelegenheiten statt.

Im Rahmen der Kinderbetreuung steht ein abwechslungsreiches Spiel- und Bastelangebot für Ihre Kinder zur Verfügung welches sich an den Jahreszeiten orientiert. Bei schönem Wetter können wir ab 16.45 das Außengelände des Kindergartens „Unterm Regenbogen“ nutzen. Für gesunde Verpflegung und auch mal die eine oder andere Leckerei ist gesorgt.

Seien Sie Teil unserer fröhlichen bunten Gruppe – Wir freuen uns über Groß und Klein!

Projektbeschreibung

Das Internationale Mütter-Väter-Café ist ein niedrigschwelliges Angebot, durch das Mütter und Väter regelmäßig und ungezwungen Unterstützung und Anregungen erhalten und im Austausch miteinander bleiben können.

Jeden zweiten und vierten Donnerstag findet in Zusammenarbeit mit dem Jugendmigrationsdienst (JMD) Bonn eine Beratung für junge Zuwander/innen statt. Fragen bspw. zum Aufenthaltsgesetz, zur Anerkennung von Schulabschlüssen oder zu Praktikumsplätzen können hier geklärt werden.

Ziel des Projektes

  • Förderung der sozialen Kontakte und Erschließung informeller Netzwerke
  • Sozialraumerkundung im Bereich Freizeitgestaltung und Nutzung vorhandener Hilfestrukturen
  • Informationen über Anforderungen im Hinblick auf die vorschulische Förderung der Kinder
  • Austausch über kulturell verschiedene Erziehungsstile in der kulturell gemischten Gruppe
  • Beratung über mögliche Perspektiven im Bereich Schule, Ausbildung, Beruf

Zielgruppen

Mütter und Väter mit und ohne Migrationshintergrund aus Bad Honnef (alleinerziehend oder mit Familie lebend)

Öffnungszeiten & Ort

jeden Donnerstags 15.00 -17.30 Uhr

Besondere Termine

2022:

24.2.22: Weiberfastnacht- ihr dürft gerne alle kostümiert kommen :-)

24.3.22: Wir färben Ostereier von glücklichen Hühnern

7.4.22: Die Logopädin Fr. Kaspari-Krath geht ins Gespräch mit uns zu den Themen: Anfänge von Schriftsprache im Kindergartenalter und Mehrsprachigkeit

14.4.22: Ostersuche, bei schönem Wetter auf dem Außengeländes des Familienzentrums „Unterm Regenbogen“, bei Regen drinnen

21.4.22: Das internationale Mütter-Väter-Café bleibt geschlossen.

28.4.22: Die Familienhebamme Evelyn Wagner besucht uns.

26.5.22: Christi Himmelfahrt – Das internationale Mütter-Väter-Café bleibt geschlossen.

16.6.22: Fronleichnam – Das internationale Mütter-Väter-Café bleibt geschlossen.

2021:

4.11.21: Die Logopädin Frau Kaspari-Krath referiert zu den Themen „spielerisch die Sprachentwicklung fördern“ und „Mehrsprachigkeit“

11.11.21: Wir basteln Laterne für einen anschließenden kleinen Martinszug auf dem Kindergartengelände „unterm Regenbogen“

18.11.21: Elterncoach Tanja Oppenkowski: kleine Entspannungstechniken für den Alltag mit Kind

2.12.21: Hebammensprechstunde mit Evelyn Wagner

23.12.21: Wir backen Plätzchen

30.12.21: Das internationale Mütter-Vätercafé bleibt geschlossen

Team

Projektleitung: Mareike Alef

Partner

Das Internationale Mütter-Väter-Café ist ein Projekt des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. in Kooperation mit  dem Jugendamt Bad Honnef.

Jugendamt Bad Honnef
Ansprechpartnerin: Marion Kramer
Tel.: 02224-184 271

JMD, Bonn
Tel.: 0228/639696

Kontakt

Aus Datenschutzgründen benötigt Google Maps Ihre Erlaubnis, um geladen zu werden.
Ich akzeptiere