Projekt Beschreibung

Die Mama Shamsa Foundation befindet sich mitten im Gründungsprozess und erhält für die Gründung und den Aufbau des Vereins finanzielle Hilfe, fachliche Beratung und weitergehende Unterstützung durch das MIGRApolis House of Resources Bonn.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit und die Förderung von Bildung, Beruf und Gesundheit sowie des gesellschaftlichen Lebens von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Migrationshintergrund. Der Verein setzt sich zum Ziel, die Lebenssituation von Menschen zu verbessern, die soziale und gesellschaftliche Integration zu fördern sowie soziale Isolation zu vermeiden und Ungerechtigkeiten im Leben von Menschen mit Migrationshintergrund zu reduzieren.

Die Mama Shamsa Foundation beabsichtigt sich für die Förderung von Grundlagen für ein friedliches Zusammenleben der Bevölkerung und Verbesserung des Gesundheitssystems einzusetzen; dabei geht es sowohl um die Entwicklungshilfe in Somalia und anderen afrikanischen Ländern als auch um die Unterstützung somalischer Migrant:innen in Deutschland sowie aus anderen afrikanischen Ländern und weiteren Herkunftsländern.

In Somalia steht die Verbesserung der Trinkwasserversorgung im Vordergrund sowie der damit einhergehende Abbau und die Vermeidung von Konflikten um Trinkwasser. In Deutschland steht die Bildungs- und Aufklärungsarbeit sowie Beiträge zur Integration und dem Zusammenleben in Vielfalt im Vordergrund. Dabei soll insbesondere auf die Situation in Somalia hingewiesen werden, um Spenden und Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit zu generieren. Im Fokus steht des Weiteren die Unterstützung der somalischen und panafrikanischen Community in Deutschland.

Neben einem Zuschuss für die Vereinsgründung, den Notar und die offizielle Eintragung in das Vereinsregister der Stadt Bonn erhält die Mama Shamsa Foundation vom MIGRApolis House of Resources Bonn einen Zuschuss bzw. ein „Starterpaket“ zur Stärkung der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins durch die Erstellung eines Logos, Stempels und Visitenkarten sowie Material zur Vorstellung des Vereins und seiner geplanten Aktivitäten und Projektvorhaben.

Projektleitung: Shamsa Nuur Yarow (nuurshamsa076@gmail.com)

Projektträgerin: Mama Shamsa Foundation

Gefördert durch: