Projekt Beschreibung

Jede/r ist ein/e Künstler*in und Musiker*in

Integrativer Mal- und Musikkurs für Kinder und Jugendliche

Ost-westlicher Diwan e.V.

Das Projekt „Jede/r ist ein/e Künstler*in und Musiker*in“ teilt sich in einen Mal- und einen Musikkurs, der sich interkulturell offen an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 7 bis 16 Jahren richtet.

Das Ziel des Projektes ist es, die Kunst des Malens zu nutzen, um Kinder aus verschiedenen gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Kontexten zusammenzubringen, um ihr interkulturelles Verständnis füreinander zu stärken.

Was in Mesopotamien als Harfe entstand, erreichte Europa nach Jahrzehnten als Gitarre, die nach Jahrzehnten als Laute nach Bagdad zurückkam. Musik ist die erste Sprache des Verständnisses zwischen den Völkern. In diesem Sinne beabsichtigt das Projekt, Freundschaft und Integration zu fördern und den Sinn für musikalischen Klang unter Kindern und Jugendlichen mit Gitarre und Laute zu wecken und zu schulen.

Wir gehen davon aus, dass Kinder, die sich in einer weltoffenen, friedlichen und freundlichen Atmosphäre zusammentun, ihre musikalische und künstlerische Kreativität entfalten können.

Der Mal- und Musikkurs beginnt im März und endet im Juli 2018.

Ansprechpartner: Magid al Khatib (Ost-westlicher Diwan e.V.) magidalkhatib@yahoo.com

Gefördert durch: