Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Filmvorführung und Diskussion
mit Tayeb Al-Hafeez von Global Health Equity Foundation (GHEF)
Eintritt frei + ES GELTEN DIE 3G-REGELN!
BITTE KOMMEN SIE ETWAS FRÜHER
“Shadows” (engl. Schatten) ist ein stiller Kurzfilm in Anlehnung an das Theaterstück Ghosts (engl.: Geister) von Steafan Herrmann, beaufragt durch die Global Health Equity Foundation (GHEF), mit einer originalen Komposition von Luciono Chessa. Der Film präsentiert die Geschichte eines jungen Paars, die vor einem Krieg fliehen mussten. Ihre beschwerliche Reise führt sie in eine neues Zuhause, doch das Trauma von den Kriegsgräueln und der Vertreibung verfolgt sie.
Shadows is a silent short film adapted from the play Ghosts by Stefan Herrmann, commissioned by Global Health Equity Foundation (GHEF), with an original music score by Luciano Chessa. The film presents the story of a young couple displaced by war. A difficult journey leads them to a new home, where they are haunted by the trauma and terror of war and displacement.
Wir laden Sie herzlich dazu ein, den preisgekrönten Kurzfilm Shadows mit uns zu sehen.

Im darauffolgenden Austausch, moderiert von Christian van den Kerckhoff, Geschäftsführer vom Bonner Institut für Migrationsforschung
und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. gibt esGelegenheit zum Austausch.

Der Direktor des Films, Tayeb Al-Hafez, sowie der Komponist, Luciano Chessa, werden vor Ort sein.
Gastgeber: Christian van den Kerckhoff,
Geschäftsführer, Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. und der Ökumenische Arbeitskreis ‘Asyl und Zuflucht’, Bonn Endenich.