Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Ein Beitrag zur 12. Bonner Buchmesse Migration – ORT: Konferenzraum im EG des Haus der Geschichte Bonn

Buchvorstellung zu Praxisbeispielen bürgerschaftlichen Engagements 

In Bonn und umliegender Region engagieren sich zahlreiche Menschen für eine weltoffene und kulturell vielfältige Gesellschaft. Seit 2016 berät und unterstützt das MIGRApolis House of Resources Bonn, getragen durch das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V., lokal tätige und integrativ wirkende Migrantenorganisationen, gemeinwohlorientierte Vereine und Initiativen in ihrem bürgerschaftlichen Engagement. Die geförderten Projekte reichen von Musik-Sessions über Kunst-Workshops und Ausstellungen bis zu Stadt-Rallies. Nun ist ein gemeinsames Buch erschienen, dass die verschiedenen Akteure, ihre Arbeit und Beiträge zum interkulturellenDialog und Zusammenleben in Vielfalt vorstellt. Zusammen mit Vertreter*innen Bonner Vereine und Initiativen werden wir Ihnen das Buch präsentieren und einige Praxisbeispiele mit Ihnen diskutieren. Neben einem Einblick in die Vielfalt bürgerschaftlichen Engagements erhalten Sie eine Einführung in die Angebote des House of Resources sowie die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken.

 

Mehr zum Buch erfahren Sie hier: https://migrapolis.de/aktiv-fuer-vielfalt-eine-umfangreiche-dokumentation-zur-integrativen-arbeit-des-migrapolis-house-of-resources-bonn/

Moderation: Dr. Philip Gondecki, Projektleiter MIGRApolis House of Resources Bonn