Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

++ Kostenlose Online-Fortbildung für gemeinnützige Vereine ++ Begrenzte Teilnahmeplätze ++ Anmeldung bitte per Mail an hor-bonn@bimev.de ++

Facebook, Twitter & Co. können – richtig eingesetzt – einfache und effektive Mittel sein, um ein potenziell breites Publikum zu erreichen und die eigene Vereinsarbeit zu dokumentieren. Im Wettstreit um längerfristige Aufmerksamkeit und ein gepflegtes Profil braucht es allerdings eine überzeugend abgestimmte Mischung aus Mehrwert und Kontinuität. Wie in Öffentlichkeitsarbeit allgemein, so bedarf es besonders im Bereich der Social Media einer zielgerichteten Strategie, damit der Einsatz die gewünschte Aufmerksamkeit und Reichweite einbringt.

In diesem praxisorientierten Workshop werfen wir einen Blick auf verschiedene Social-Media-Kanäle und erarbeiten Ansätze für eine eigene Strategie: Welche Zielgruppen will ich auf Social Media erreichen? Welche Themen möchte ich kommunizieren und welche Social-Media-Formate eignen sich dafür? Außerdem bekommen Sie einen Plan und praktische Tools an die Hand, mit denen Sie Ihre Kanäle auch mit wenig Zeit und finanziellen Ressourcen aktuell halten und sich im Team organisieren können.

Die Referentin Johanna Nolte von Bonn.digital schult und unterstützt Institutionen und Unternehmen im Bereich Social Media und Community Management.

Die Anzahl von Teilnahmeplätzen ist begrenzt, daher bitten wir um verbindliche Anmeldung beim MIGRApolis House of Resources Bonn per Email (hor-bonn@bimev.de).

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie den Link für den Zutritt zum Online-Showroom.