Lade Veranstaltungen

Multiplikatorenschulungen in der Integrationsarbeit 2019:
Kostenlose Teilnahme und Verpflegung + Anmeldung bitte per Mail an: mause@bimev.de

Freiwilligenmanagement in der Integrations- und Flüchtlingsarbeit

Referent*innen: Nadja Müller de Ossio – Koordinatorin des ehrenamtlichen Mentor*innenprogramms der Flüchtlingshilfe Bonn e.V.)
und Bastian Zillig – Projektleiter des Ehrenamtszentrum bei AsA e.V.

Die Zeiten sind vorbei, in denen gemeinnützige oder kirchliche Träger der Flüchtlingshilfe beinah überrannt wurden von Menschen, die irgendwie helfen wollten. Es wird zunehmend schwieriger, neue Freiwillige zu gewinnen und bereits Aktive möglichst lange zu halten. Tatsächlich ist die Integrations- und Flüchtlingsarbeit in vielen Bereichen aber auf zivilgesellschaftliches Engagement angewiesen. Welche Bereiche sind das? Wo und wie finden wir die passende Zielgruppe? Wie können wir Freiwillige so in ihrem Engagement unterstützen, dass sie sich wohl fühlen und nachhaltig engagieren? Was sind typische Stolperfallen im Freiwilligenmanagement und speziell in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe? Womit gibt es gute Erfahrungen?

Zu einem kollegialen, praxisnahen Input und Austausch über diese und ähnliche Fragen sind haupt- und ehrenamtliche Ehrenamtskoordinator*innen eingeladen.