Lade Veranstaltungen
Frauen aller Kulturen treffen sich zu einer transkulturellen Aktion.
Gemeinsam mit Rosa3D finden performative und musikalische Interaktionen in einem sogenannten Angstraum ‘Unterführung’ statt.
Workshop zur Stärkung der Selbstwirksamkeit von Frauen als Beitragzur Befreiung von weiblich verankerten Opferrollen.
mit Claudia Huismann & Karla M. Götze & Sonja Hellmann
von Rosa3D
mail: rosa3d@gmx.de
Kostenlose Teilnahme ++ Treffpunkt MIGRApolis – Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn
Weitere Informationen: hor-bonn@bimev.de