Soundtreck der Generationen: Konzert mit meoneo

Lade Veranstaltungen

„Soundtreck der Generationen“ ist ein intergenerationelles Musikprojekt, um das Kulturleben unserer Mitmenschen und das Musikleben in der Stadt Bonn zu bereichern. Dabei kooperieren wir mit Radeln ohne Alter Bonn e.V. sowie Musiker:innen aus der lokal-regionalen Musikszene.

Das Projekt bringt globale Musik verschiedener Stilrichtungen, Communities und Musikkulturen zu den Menschen in ihre Stadtviertel und Nachbarschaften. Geplant ist eine Reihe von vier Aktionstagen und Veranstaltungsformaten, die nachhaltig, umweltschonend und klimaschützend mit Lastenfahrrädern dezentral an unterschiedlichen Orten in Bonn durchgeführt werden. Alle Angebote sind offen zugänglich und für alle interessierten Teilnehmer:innen kostenlos.

Im Duo meoneo präsentieren die musikalischen Weltenbummler Claudia Huismann (Stimme) und Werner Krotz-Vogel (Gitarre) Werke aus eigener Feder und groovige Jazz- und Pop-klänge. ‚Spring‘ ist die aktuelle CD, die mit vierzehn Kompositionen einlädt, sich zurückzulehnen und zu lebensfroher Musik mit den Fingern zu schnipsen. meoneo’s erstes Album unter eigenem Label ‘Spain’ glänzt mit jazzigen Interpretationen ausgesuchter Stücke (u.a. von Stevie Wonder, Anouk, Seal, Nick Drake, Pat Metheny, Madeleine Peyroux).

Siehe www.meoneomusic.com

Ansprechpartner: Dr. Philip Gondecki-Safari, artpolis@bimev.de

Video Dokumentation & Produktion: Jamal Dpeat, www.gerkoart.de

Projektträger: 

in Kooperation mit:

Radeln ohne Alter Bonn e.V.

Ansprechpartnerin: Liane Neubert, liane@radelnohnealter.de

Gefördert durch:

nach oben