Offenes Austauschtreffen für Helfer*innen und Unterstützer*innen in der Ukraine-Hilfe

Lade Veranstaltungen

Das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen e.V. bietet am 19. Mai ab 17.30 Uhr im MIGRApolis – Haus der Vielfalt (Brüdergasse 16-18, Bonn) ein offenes Treffen für alle Helfenden an, die geflüchtete Personen oder Familien aus der Ukraine bei sich aufgenommen haben oder sich anderweitig für diese engagieren.

Anmeldung bitte an armbruster@bimev.de

Die Veranstaltung ist Teil der neun Projekte zur MIGRApolis-Ukrainehilfe  in Kooperation mit der Solidaritätsinitiative Bonn/Ukraine

nach oben