Organisationen mit Sitz im MIGRApolis – Haus der Vielfalt

Die Stadt Bonn fördert durch einen Beschluss des Ausschusses für Soziales, Migration, Gesundheit und Wohnen das Angebot eines Gemeinschaftsbüros für in Bonn ansässige Migrantenselbstorganisationen (MSO).

Unsere Partnerorganisationen KUTSCH, AVODAS, DAZ und YASA nutzen diesen Büroraum für ihre Vereinsaktivitäten.

EMFA

Grüner Vogel e.V.

YASA

DAZ

Iranische Gemeinschaft Bonn (Kutsch) e.V.

AVODAS e.V.

Sistahouse Community e.V.

Partnerorganisationen

Das MIGRApolis House of Resources Bonn berät, unterstützt und fördert Migrantenselbstorganisationen, interkulturelle Zusammenschlüsse von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund und integrativ wirkende Vereine, Projekte und Initiativen, die sich bürgerschaftlich für eine offene, inklusive und kulturell vielfältige Gesellschaft engagieren und sich für Integration, interkulturelles Lernen und Zusammenleben einsetzen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste, der in Bonn und der umliegenden Region ansässigen und tätigen Organisationen, Vereine, Zusammenschlüsse und Initiativen, die mit dem MIGRApolis House of Resources Bonn zusammenarbeiten.

Netzwerk

Das MIGRApolis House of Resources Bonn, getragen vom Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. (www.bimev.de), arbeitet in einem großen, regionalen und überregionalen Netzwerk mit zahlreichen Organisationen, sozialen, politischen und kulturellen Institutionen, Fördereinrichtungen und Kooperationspartner*innen zusammen.

Die folgende Linkliste gibt einen Überblick über dieses Netzwerk, erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.