Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmemacher*innen zeigen und diskutieren online über Zoom ihre Werke mit Fokus auf aktuelle Umweltprobleme und die Auswirkungen des Klimawandels am Beispiel des Iran sowie angrenzender Länder und Regionen; ein Projekt der Iranischen Gemeinschaft Bonn (Kutsch) e.V.

 

Talan (Plunder) (2019, 55 min.) von Mohammad-Sadegh Dehghani

The Iranian water supply is largely dependent on groundwater. In the last fifty years, Iran has been facing a progressive depletion of groundwater resources. This documentary analyses water resource management over the past decades while simultaneously showing environmental and social consequences of such plunder.

Samstag,31.07.2021, ab 18:00 Uhr Online-Aufführung mit anschließender Diskussion über Zoom.

Zoom-Zugangsdaten: 

https://zoom.us/j/92214313502?pwd=aSt0V2hxbFlyKy9BcEFzczZTYVFjUT09

Meeting ID: 996 8868 8961
Passcode: 537856

Projektträger: Iranische Gemeinschaft Bonn e.V.

Ansprechpartner: Jalali Araghi, Mohammad Reza, kutsch@kutschbonn.de

 

Gefördert durch: