Lade Veranstaltungen

Gewaltfreier Umgang mit Konflikten

Wörter können Fenster sein – oder Mauern

Die Veranstaltung ist kostenfrei und es wird eine gratis Verpflegung bereitgestellt. 

Der Workshop bietet eine Einführung in die Thematik, die es den Teilnehmenden ermöglicht miteinander so umzugehen, dass Kommunikation zu mehr Vertrauen und Verständnis führt. Anhand von vier Schritten wird gezeigt, wie es gelingen kann, unsere eigenen Bedürfnisse herauszufiltern und eine Sprache zu entdecken, die einen guten Zugang zu unseren Mitmenschen verschafft – möglichst frei von Schuldzuweisungen.

Datum: 29. Oktober 2020

Referentin: Maude Vital

Die Anzahl von Teilnahmeplätzen ist auf 10 Personen begrenzt, daher bitten wir um verbindliche Anmeldung beim Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen unter der E-Mail hola@bimev.de.

Bitte beachten Sie die in NRW gültigen Abstandsregeln und tragen Sie soweit möglich und zumutbar einen Mund-Nasen-Schutz. Bei Fragen zu unserem Hygiene-Konzept informieren wir Sie gern per Telefon (0228-338 339 41).