Projekt Beschreibung

„Orientalische Musik und Maqamat“ ist eine musikalische Workshopreihe sowohl für erfahrene Musiker*innen als auch für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse. Das Projekt dient als Einführungskurs in orientalische Musik mit Gruppenunterricht in Musiktheorie und Spielpraxis auf der Oud und anderen Instrumenten, einschließlich Rhythmuslehre und Gesangstechniken. Die musikalische Begegnung und der musikalische Austausch stehen im Vordergrund bzw. das gemeinsame Spielen, Musizieren und Improvisieren.

Die Teilnahme ist kostenlos; ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt, bitte melden Sie sich an!

Das Projekt findet unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Lage unter Berücksichtigung und Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung und allgemeiner Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist eins der drei G, vollständig geimpft (>2 Wochen), genesen (< 6 Monate) oder aktuell gestestet (< 48 Stunden).

Ansprechpartner, Projekt- und Workshopleiter: Abdullatif Ali (Ost-westlicher Diwan e.V.), lativ702002@yahoo.de / 0157-710 693 84

Projektträger: Ost-westlicher Diwan e.V.

in Kooperation mit:

Ansprechpartner: Dr. Philip Gondecki-Safari, artpolis@bimev.de

Gefördert durch: