Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

++ Kostenlose Teilnahme ++ Anmeldung bitte per Mail an hor-bonn@bimev.de ++

Mit Naima Aggiy

Dieser Workshop widmet sich der Stärkung kulturbewusster Kompetenzen inmitten einer migrationsgesellschaftlichen Realität.

In diesem Kontext werden die Teilnehmenden dahingehend sensibilisiert, ihre persönlichen Lern-/Fähigkeiten, Erfahrungen und Einstellungen als eine wichtige Ressource bezogen auf das eigene vorurteilsbewusste und diskriminierungskritische Handeln wahrzunehmen.

Anhand von praktischen Methoden werden Diskriminierungsformen, insbesondere im Themenfeld des Rassismus gemeinsam mit den Teilnehmenden mit dem Ziel einer erweiterten Sicht auf ein Leben in Vielfalt erarbeitet.