MIGRApolis

Über MIGRApolis

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat MIGRApolis, 98 Blog Beiträge geschrieben.

Stellenausschreibung: Sprachmittler*innen (Urdu und Kurdisch-Sorani) in der Jugendhilfe gesucht!

Gewünscht wird: • Interkulturelle Erfahrung und Kompetenz • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Zuwanderungsgeschichte • Erfahrung als Sprachmittler*in • Verhandlungssichere Urdu oder Kurdisch-Sorani und  Deutschkenntnisse (C1-Niveau) Ansprechpartnerin: Nurcan Cetin (cetin@bimev.de) Wir bieten: • Eine spannende Tätigkeit in der Jugendhilfe bei der Sie unsere pädagogischen Fachkräfte unterstützen • Eine attraktive Bezahlung auf Honorarbasis

2024-06-28T12:31:50+02:0025. Juni 2024|

75 Jahre Grundgesetz – Ein toller Grund zum Feiern!

Am 23. Mai 1949 wurde in Bonn das Grundgesetz verkündet, aus den drei damaligen Westzonen entstand damit die Bundesrepublik Deutschland. Aus einem Provisorium, was mit der Wiedervereinigung Deutschlands seine Gültigkeit verlieren sollte, entwickelte sich die beste Verfassung, die wir je hatten.   Nun ist Deutschland längst vereinigt, und die Hauptstadt heißt Berlin. Aber das Grundgesetz wird immer mit Bonn verbunden bleiben, weil es hier aus der Taufe gehoben wurde. So verwandelte sich am 25. Mai, dem Samstag nach dem 75. Jahrestag seiner Verkündung, das Bonner Bundesviertel in eine große Feiermeile, auf der ein großes Demokratiefest veranstaltet wurde. Zahlreiche Bonner Vereine und Initiativen, sowohl regional als auch bundesweit tätig, sowie Bundes- und Landesbehörden präsentierten sich einem breiten Publikum.   Auch wir – BIM e.V. - waren dabei! Die Bonner Tage der Demokratie, ein Netzwerk verschiedener Organisationen aus Bonn und Umgebung, initiiert vom Gustav-Stresemann-Institut, beteiligten sich mit einem Stand am Fest. Wir wurden eingeladen, dem Netzwerk [...]

2024-05-29T10:18:42+02:0029. Mai 2024|

„Wie wir kompetenten Umgang mit Fake News gewinnen…“ – BIM e.V. setzt seine Beratungs- und Schulungsreihe zur Wertevermittlung mit dem Bonner Jugendamt fort

Das Bonner Institut für Migrationsforschung und interkulturelles Lernen setzt mit dem Frühjahr 2024 seine Beratungs- und Fortbildungsreihe für das Bonner Jugendamt fort. Diesmaliger Schwerpunkt ist die aktuelle Entwicklung und ein kompetenter Umgang zu Fake News, Medienmythen und Desinformation. Gefördert vom Landesprogramm "MehrWert" des Landschaftsverband Rheinland (LVR) werden neben einem ausgiebigen Wissenschaftstransfer und dessen praxisorientierter Validation fortlaufend Beratung, Fortbildung und Trainings angeboten. Das Angebot richtet sich spezifisch auf eine Steigerung der Resilienz von Multiplikatoren, die in ihrer Arbeitsumgebung ein belastendes Aufkommen von Desiformation erleben und entgegensteuern wollen bzw. im Umgang mit Klienten und Kollegen souverän und fokussiert reagieren möchten. Dies erfolgt kostenlos und in Zusammenarbeit mit sämtlichen Trägern und Tätigen der Jugendhilfe im Raum Bonn. Ein praktischer Handzettel für einen ersten Eindruck und zum weiterleiten finden sie hier: Handzettel BIM MehrWert WwkUnFKg 20240419 Weiter Informationen auf der PROJEKTSEITE.

2024-06-19T18:33:36+02:0019. April 2024|

Die SocialMedia-Jahreschronik 2023

Das SocialMedia-Team des MIGRApolis hat sämtliche Facebook-Wochenposts des Jahres zu einem kleinen Video zusammengeschnitten. Jede Woche haben wir euch dort mit kleinen Eindrücken, Hintergrundinfos und Ereignissen rund um das Haus und seine Organisationen und Projekte teilhaben lassen. Den Soundtrack liefert der Ndaluu-Choir, der regelmäßig im Haus zusammenkommt. Folgt uns auf Facebook, Instagram und YouTube für weiteren Content und ein wunderbares Jahr 2024. https://youtu.be/SxM_uMNUPuY

2024-01-11T16:47:58+01:0020. Dezember 2023|

„Integration(spolitik) abermals gescheitert?“ – Eine kritische Betrachtung von Dr. Mahir Tokatlı (Dez 2023)

„Integration ist keine Einbahnstraße. Zwar ist dies eine Binsenweisheit und inzwischen ein geflügeltes Wort, dennoch bedarf es hier einer Erinnerung: Obwohl beide Seiten (die Integrierenden und die zu Integrierenden) gleichermaßen zu einem Gelingen oder einem Scheitern beitragen, betrachten und bewerten Politiker:innen sowie Medien beide Seiten nach unterschiedlichen Maßstäben.“ […]

2024-03-11T10:48:21+01:005. Dezember 2023|

„Integration(spolitik) abermals gescheitert?“ – Eine kritische Betrachtung von Dr. Mahir Tokatlı

„Integration ist keine Einbahnstraße. Zwar ist dies eine Binsenweisheit und inzwischen ein geflügeltes Wort, dennoch bedarf es hier einer Erinnerung: Obwohl beide Seiten (die Integrierenden und die zu Integrierenden) gleichermaßen zu einem Gelingen oder einem Scheitern beitragen, betrachten und bewerten Politiker:innen sowie Medien beide Seiten nach unterschiedlichen Maßstäben.“ Unser Vorstandsmitglied Dr. Mahir Tokatlı hat in einem Artikel in der INDES – Zeitschrift für Politik und Gesellschaft die aktuellen Indikatoren zur Messung gelungener Integration analysiert. […]

2023-12-05T16:32:56+01:005. Dezember 2023|

Schülerinnen und Schüler der Michaelschule erlaufen 3.700 € für BIM e.V.

Bei ihrem Sponsorenlauf in diesem Jahr hat die GGS Michaelschule einen Teil des erlaufenen Geldes an BIM e.V. gespendet. Wir sagen DANKE an alle Schülerinnen und Schüler, die Sponsoren und alle weiteren Mitwirkenden! Im Sinne der Schule wird der Erlös in Angebote für ukrainische Kinder und Jugendliche fließen, wie z.B. unsere Hausaufgabenhilfe im MIGRApolis oder verschiedene Freizeitangebote. […]

2023-09-26T12:22:33+02:0026. September 2023|

Projektschmieden Bonn & Magdeburg 2023

Projektschmieden Bonn & Magdeburg 2023 Dieses Jahr haben insgesamt 18 Organisationen an unseren Projektschmieden in BONN und MAGDEBURG teilgenommen. Nach 2 Workshop-Wochenenden pro Standort und anschließenden intensiven Einzelberatungen, haben wir nun 10 Projektanträge auf den Weg gebracht. Die Organisationen bewerben sich mit ihren Anträgen auf 210.000 Euro Projektförderung! […]

2023-08-16T16:16:58+02:0016. August 2023|

Interkulturelle Woche 2023: Neue Räume [15. September bis 3. Oktober 2023]

„Barrieren abbauen und neue Räume entstehen lassen“ lautet das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche 2023. In Bonn hat die Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit EMFA mit vielen Akteur*innen für den 15. September bis 3. Oktober wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Hier finden Sie das Programm Interkulturelle Woche in Bonn 2023. […]

2023-09-13T10:35:26+02:0016. August 2023|

Ausschreibung: Kalliope-Preis 2023 für praxisnahe Migrationsforschung

Die Stiftung Deutsches Auswandererhaus und das Deutsche Auswandererhaus verleihen alle zwei Jahre den Kalliope-Preis für praxisnahe Migrationsforschung. Er ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Kalliope ist die älteste und weiseste der neun Musen. Als Namensgeberin für den Preis wurde sie ausgewählt, weil sie Museen mit Forschung, Weisheit und Schönheit verbindet: Das Wort Museum leitet sich vom altgriechischen Wort für „Musentempel“ ab. Der Name Kalliope bedeutet auch die Schönstimmige. Zudem gilt sie als Muse der Wissenschaft und der Philosophie. Die Stiftung Deutsches Auswandererhaus wurde im Januar 2006 von Vertreter*innen der Bremerhavener Wirtschaft, der Stadt Bremerhaven und der Betreibergesellschaft des Museums gegründet, um Forschungs- und Ausstellungsprojekte des Deutschen Auswandererhauses zu fördern und das Migrationsmuseum international zu verankern. Die Stiftung unterstützt das Deutsche Auswandererhaus darin, seine Sammlung zu erweitern und wissenschaftlich zu bearbeiten, Forschungsergebnisse zu veröffentlichen, die Bibliothek auszubauen, das umfangreiche Bildungsprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene inhaltlich weiterzuentwickeln sowie Forschungsreisen zu unternehmen und Ausstellungsprojekte [...]

2023-08-02T09:41:35+02:001. August 2023|
nach oben