Anstehende Veranstaltungen

1001 Takt x MIRATH:MUSIC – Zwischenspiel mit Konzert

Verschiedenen Stellen an der Bonner Rheinpromenade

Einladung zum Zwischenspiel der Wanderausstellung „Mirath:Music“ am Bonner Rheinufer mit insgesamt drei Aktionstagen (outdoor), zwischen Rathenauufer und Erzbergerufer: Aufstellung der Wanderausstellung mit Rahmenprogramm in Form musikalischer Darbietungen bzw. Konzerten des 1001 Takt Ensembles jeweils ab 19 Uhr. […]

Wir entdecken Bonn – Stadterkundung für ukrainische Kinder (8-12 Jahren)

Treffpunkt: MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

Bei unserem zweiten Ausflug im Stadtgebiet Bonn fahren wir gemeinsam in die Waldau. In dem Waldgebiet auf dem Venusberg besichtigen wir das Tiergehege, spazieren auf dem Barfußpfad und entdecken den Waldspielplatz.

1001 Takt x MIRATH:MUSIC – Zwischenspiel mit Konzert

Verschiedenen Stellen an der Bonner Rheinpromenade

Einladung zum Zwischenspiel der Wanderausstellung „Mirath:Music“ am Bonner Rheinufer mit insgesamt drei Aktionstagen (outdoor), zwischen Rathenauufer und Erzbergerufer: Aufstellung der Wanderausstellung mit Rahmenprogramm in Form musikalischer Darbietungen bzw. Konzerten des 1001 Takt Ensembles jeweils ab 19 Uhr. […]

Info-Veranstaltung für Geflüchtete aus der Ukraine: Erholung der Eltern – Unterstützung für das Kind

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Eine Informationsveranstaltung für Menschen aus der Ukraine mit Iryna Pechkurova (Psychologin aus der Ukraine). Wir werden darüber sprechen, wie der emotionale Zustand des Kindes mit dem emotionalen Zustand der Eltern zusammenhängt. Wie können wir ein Kind unterstützen, wenn wir selbst in Zeiten der Unsicherheit und emotionalen Erschöpfung Unterstützung brauchen?

Info-Veranstaltung für Geflüchtete aus der Ukraine: Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen und Arbeitsrecht in Deutschland

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Eine Informationsveranstaltung für Menschen aus der Ukraine mit Janna Mehring von Lernet Bonn/Rhein-Sieg e.V. und Mousa Othman von Faire Integration. Sie erhalten Informationen zur Anerkennung Ihrer beruflichen Qualifikation in Deutschland, Möglichkeiten der Weiterbildung und Bildungsförderung. Zudem geht es um das Thema Arbeitsrecht in Deutschland.

1001 Takt x MIRATH:MUSIC – Zwischenspiel mit Konzert

Verschiedenen Stellen an der Bonner Rheinpromenade

Einladung zum Zwischenspiel der Wanderausstellung „Mirath:Music“ am Bonner Rheinufer mit insgesamt drei Aktionstagen (outdoor), zwischen Rathenauufer und Erzbergerufer: Aufstellung der Wanderausstellung mit Rahmenprogramm in Form musikalischer Darbietungen bzw. Konzerten des 1001 Takt Ensembles jeweils ab 19 Uhr. […]

HoR-Fortbildung: Vereinsrecht in der Praxis – Schwerpunkt ‚Satzung richtig gestalten!‘

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Vereine sind dafür verantwortlich, dass alle rechtlichen Fragen einwandfrei geregelt werden – Vielen ist nicht bewusst, dass gerade in der gemeinnützigen Vereinspraxis spezielle juristische Fragestellungen lauern, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. In unserer Reihe von Vertiefungen zum Vereinsrecht widmen wir uns diesmal vor allem dem Thema „Satzung’ und deren juristisch korrekte Änderung. […]

Radkültür: ONE-WORLD-DRUM-CIRCLE Trommelkreis zum Mitmachen

Amphitheater bzw. Freiluft-Theater in den Rheinauen Freizeitpark Rheinaue, Bonn, NRW

Das ARTpolis Community Arts & Music Lab organisiert im Rahmen des Radkültür-Projekts in Kooperation mit dem ONE WORLD PROJECT e.V. einen Trommelkreis zum Mitmachen im Amphitheater bzw. Freiluft-Theater in der Bonner Rheinaue vor dem Japanischen Garten (Nähe Flohmarktgelände). Im Fokus des One-World-Drum-Circle stehen weltweite, einfache bis komplexere Rhythmen, die von Jörg Kieferle (One World Project e.V.) als erfahrener Perkussionist und Drum-Circle-Facilitator vermittelt und angeleitet werden. Jede/r kann mitmachen! Der Trommelkreis richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche. […]

1001 Takt x MIRATH:MUSIC – Musikalischer Vortrag „Introduction in Levantine Maqam“

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Einladung zum musikalischen Vortrag von Ghassan Sahhab „Introduction in Levantine Maqam“ (in englischer Sprache) im Rahmen des Projekts „1001 Takt x MIRATH:MUSIC“. Das ARTpolis Community Arts & Music Lab des BIM e.V. bringt in Kooperation mit dem Goethe-Institut Bonn und dem Goethe Institut Jordanien erstmalig die Wanderausstellung Mirath:Music über das musikalische Erbe aus Westasien und Nordafrika nach Deutschland und verbindet dies mit Ansätzen und einer Fortsetzung des transkulturellen Musikprojekts 1001 Takt. […]

Rassismuskritische Projektplanung

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Mit Elizaveta Khan von In-Haus e.V. „Vorurteilsbewusste Arbeit ist «wie eine Linse, durch welche alle Interaktionen, Lehrmaterialien, Aktivitäten geplant und betrachtet werden müssen»“ (Derman-Sparks 2001) Viele Akteur:innen, die im Bereich der Flucht- und Migrationsarbeit tätig sind, bringen sehr viele Kompetenzen und Motivation mit sich und verfolgen das ehrliche Ziel von gleichberechtigter Teilhabe an gesellschaftlichen Ressourcen und der Verwirklichung gleicher Rechte für alle. Allerdings mussten wir bei vielen Veranstaltungen feststellen, dass rassismusfördernde Handlungs- und Denkmuster unbewusst reproduziert werden. Dies wird auch in der Öffentlichkeitsarbeit sichtbar und „lesbar“.

1001 Takt x MIRATH:MUSIC – Workshop „Levantinische Maqam Tradition“

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Einladung zum dreitägigen Workshop „Levantinische Maqam Tradition“ mit Ghassan Sahhab (in englischer Sprache) im Rahmen des Projekts „1001 Takt x MIRATH:MUSIC“. Die Workshops finden am 24., 25. und 26.08.2022 jeweils von 19 bis 22 Uhr im MIGRApolis – Haus der Vielfalt statt. Am Samstag, den 27.08.2022 werden die Ergebnisse des Workshops als Teil des Abschlusskonzerts auf der Finissage der Ausstellung „MIRATH:MUSIC“ präsentiert. Der Workshop findet in englischer Sprache statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter artpolis@bimev.de […]

Klar und wertschätzend kommunizieren in Ehrenamt, Alltag und Konflikt: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Verbindliche Anmeldung bei Mika Wagner unter: wagner@bimev.de   Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Handlungs- und Kommunikationskonzept, das von Marshall Rosenberg mit Beginn der 1960er Jahre entwickelt wurde. Der Workshop bietet eine Einführung, die es den Teilnehmenden ermöglicht, miteinander so umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Verständnis führt. […]

1001 Takt x MIRATH:MUSIC – Finissage und Ausklang mit Abschlusskonzert

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Einladung zum Ausklang und der Finissage der Soundausstellung „MIRATH:MUSIC“ mit Konzert von Ghassan Sahhab und Teilnehmer:innen des Workshops „Levantine Music Tradition“ im Rahmen des Projekts „1001 Takt x MIRATH:MUSIC“. Das ARTpolis Community Arts & Music Lab des BIM e.V. bringt in Kooperation mit dem Goethe-Institut Bonn und dem Goethe Institut Jordanien erstmalig die Wanderausstellung Mirath:Music über das musikalische Erbe aus Westasien und Nordafrika nach Deutschland und verbindet dies mit Ansätzen und einer Fortsetzung des transkulturellen Musikprojekts 1001 Takt. […]

ARTpolis: Mobile Ballbande

Rondell im Grünzug Nord in Bonn Tannenbusch und Mirecourtplatz in Bonn Beuel

„Mobile Ballbande“ ist ein interkulturelles Begegnungs- und interaktives Spielprojekt für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene in der Stadt Bonn und umliegenden Region. Das Projekt basiert auf einem innovativen Ballspiel, der Ballbande, siehe  www.ballbande.de. Alle Aktionen und Angebote sind kostenlos; für die Teilnahme, das Ausprobieren und das Spielen sowie die kreative und künstlerische Gestaltung der Ballbande ist keine Anmeldung erforderlich, jede*r ist herzlich eingeladen und kann spontan mitmachen. […]

ARTpolis: Mobile Ballbande

Auerberger Mitte in Bonn Auerberg und Frankebadplatz Bonner Altstadt

„Mobile Ballbande“ ist ein interkulturelles Begegnungs- und interaktives Spielprojekt für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene in der Stadt Bonn und umliegenden Region. Das Projekt basiert auf einem innovativen Ballspiel, der Ballbande, siehe  www.ballbande.de. Alle Aktionen und Angebote sind kostenlos; für die Teilnahme, das Ausprobieren und das Spielen sowie die kreative und künstlerische Gestaltung der Ballbande ist keine Anmeldung erforderlich, jede*r ist herzlich eingeladen und kann spontan mitmachen. […]

Umgang mit Konfliktsituationen und Interkulturelle Kompetenz

MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

Die Unterstützung von Menschen – insbesondere, wenn Helfende und Hilfesuchende in unterschiedlichen Kulturräumen sozialisiert sind – birgt neben all den bereichernden Erlebnissen und Erfahrungen ein großes Potenzial für Missverständnisse und Konflikte. Denn hinter allen Gefühlen, Handlungen oder Sichtweisen liegen kulturelle und/oder persönliche Faktoren wie bspw. familiärer Hintergrund, religiöse Zugehörigkeit und Überzeugung, Krankheit und Krankheitsverständnis, politische Vorstellungen, spezifische Ängste oder traumatische Erfahrungen sowie kulturimmanente Kommunikations- und Interaktionsweisen. Ein Großteil dieser Faktoren bleibt den Helfenden verborgen, und somit fehlt auch der Schlüssel zum Verständnis oder zum annähernd angemessenen Einordnen von (Konflikt-)Situationen.

Rhein-Indus Global Forum: Cultural Harmony through Poetry – Buchvorstellung, Lesung und Poesie

MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

Das Rhein-Indus Global Forum lädt ein zur Veranstaltung Cultural Harmony through Poetry – Erinnerungen an Faiz mit der Tochter von Faiz, die mit einem kulturellen Programm mit Buchvorstellung, Lesung, Vorträgen und Diskussionen am Samstag, den 03. September 2022, ab 17 Uhr im MIGRApolis Haus der Vielfalt stattfindet. […]

Arbeit und Umgang mit traumatisierten Menschen

MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

MIGRApolis-Café  Verbindliche Anmeldung bei Mika Wagner unter wagner@bimev.de  Viele Geflüchtete sind aufgrund von Krieg, Gewalt und Lebensgefahr in den Herkunftsländern und auf der Flucht traumatisiert. Dazu kommen mitunter enorme Belastungen durch Angst und Trauer über nahestehende Menschen in der Heimat. Was bedeutet das für ehrenamtliche UnterstützerInnen in der Integrationsarbeit? Wie können Sie in ggf. schwierigen Situationen agieren?  […]

1001 Takt Musiktreff

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

1001 Takt Musiktreff – Transkulturelles Musizieren zwischen Bonn und Babylon Der Musiktreff mit offener Jam-Session bietet Raum und Möglichkeiten, dass Menschen verschiedener Herkunft und Kulturen sich treffen, interkulturell austauschen, miteinander musizieren und neue transkulturelle Ausdrucksformen schaffen. Über das gemeinsame Musizieren können interessierte Menschen, Musiker*innen und Zuhörer*innen sich kennenlernen, miteinander vernetzen, kulturelle Vielfalt erleben und diese mit ihren eigenen und neu entstehenden musikalischen Ausdrucksformen bereichern. […]

Wir entdecken Bonn – Stadterkundung für ukrainische Kinder (8-12 Jahren)

Treffpunkt: MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

Bei unserer dritten Stadterkundung laufen wir zum Schloss in Poppelsdorf und besichtigen dort den Botanischen Garten. Wir starten gemeinsam am MIGRApolis. Eltern oder andere Bezugspersonen sind ebenfalls willkommen.

Resilienz und Selbstschutz vor Überlastung: Ein interaktiver Workshop

MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

MIGRApolis-Café  Verbindliche Anmeldung bei Mika Wagner unter wagner@bimev.de  Besonders im Kontext des Ehrenamts bringen sich sozial-aktive Menschen mitunter an die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit und beklagen ein Gefühl des Ausgebranntseins. Oft werden die Ehrenamtlichen mit überbordenden Alltagssorgen, Traumata oder Diskriminierungserfahrungen der Ratsuchenden, aber auch mit unrealistischen oder überzogenen Erwartungen konfrontiert. Auch interkulturelle Konflikte und Missverständnisse oder der andauernde Kampf mit bürokratischen Erfordernissen können zermürben. Dabei gilt: Man kann Menschen nur dann nachhaltig unterstützen, wenn man sich auch um sich selbst kümmern kann.  […]

Einstieg in die Vereinspraxis: Risiken kennen und vermeiden

MIGRApolis - ZOOM - Online-Showroom Online, Deutschland

++ Kostenlose Fortbildung durch BAMF-Förderung für Vereine und Vereinsgründung ++ Anmeldung bitte an hor-bonn@bimev.de Diese  Online-Schulung liefert einen ersten Einblick in die wichtigsten Grundlagen der Vereinsarbeit: • Vereinsrecht und Satzungsfragen: Weniger die Paragraphen, sondern mehr deren Anwendungen stehen hier im Mittelpunkt. (Pflichten des Vorstands, mögliche Risiken und deren Vermeidung) • Wann ist eine Satzungsänderung unbedingt notwendig oder zumindest sehr angebracht? • Welche Möglichkeiten der Bezahlung gibt es für die Ehrenamtlichen und für den Vorstand selbst (z.B. Verein als Arbeitgeber)? […]

(++ AUSGEBUCHT! ++) Wertschätzend kommunizieren und Konflikte einvernehmlich lösen. Vertiefungskurs Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Café im MIGRApolis - Haus der Vielfalt Bonn Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, NRW

Update 27.09.2022 ++ Die maximale Teilnehmer:innen-Zahl ist leider bereits erreicht ++ Sie können gerne eine Anfrage für die Warteliste stellen, doch bitte sehen Sie davon ab, am Tag der Veranstaltung unangemeldet zu erscheinen ++ Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) ist ein Handlungs- und Kommunikationskonzept, das von Marshall Rosenberg mit Beginn der 60er Jahre entwickelt wurde. Sie ist sowohl bei der Kommunikation im Alltag, als auch bei der friedlichen Konfliktlösung im persönlichen, beruflichen oder politischen Umfeld einsetzbar. Auf vielfachen Wunsch wird in diesem Jahr nicht nur eine Einführung, sondern auch eine Fortsetzungsveranstaltung angeboten. Hier wird es zunächst [...]

Weltpoesie ANEWAL-Schopenhauer

MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

Weltpoesie: Und wenn der Rhein durch die Sahara flöße Der Wüstenblues Musiker Alhousseini Anivolla interpretiert Gedichte der Bonner Lyrikerin Adele Schopenhauer (1797-1849) […]

Mal-Workshop für Kinder und Familien aus der Ukraine

MIGRApolis - Haus der Vielfalt Brüdergasse 16-18, Bonn, NRW

Пропозиція для дітей та дорослих Субота, 8 жовтня, о 14:00 у Міграполісі Для всіх, хто хоче відволіктися від щоденної рутини та проблем сьогодення і поринути у світ творчості та фантазій - запрошуємо до моєї “Творчої студії Богдани Губанової” (я глуха, але можу розмовляти українською та російською мовами, разом зі мною буде присутня перекладач). Будемо малювати, пити чай, їсти печиво і ще раз малювати. Вік учасників від малечі до дорослих (діти до 10 років приходять з батьками). З собою мати творчій настрій! Збираємося у суботу 8.10 о 14:00 у Міграполіс. У зв’язку з обмеженою кількість місць, необхідно зареєструватися! Dana Hubanova Реєстрація на [...]

ARTpolis: Mobile Ballbande

Bottlerplatz Bonn Innenstadt und Frankenbadplatz Bonner Altstadt

„Mobile Ballbande“ ist ein interkulturelles Begegnungs- und interaktives Spielprojekt für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene in der Stadt Bonn und umliegenden Region. Das Projekt basiert auf einem innovativen Ballspiel, der Ballbande, siehe  www.ballbande.de. Alle Aktionen und Angebote sind kostenlos; für die Teilnahme, das Ausprobieren und das Spielen sowie die kreative und künstlerische Gestaltung der Ballbande ist keine Anmeldung erforderlich, jede*r ist herzlich eingeladen und kann spontan mitmachen. […]

ARTpolis: Mobile Ballbande

Münsterplatz Bonn Innenstadt und Fritz-Schröder-Ufer am Rhein

„Mobile Ballbande“ ist ein interkulturelles Begegnungs- und interaktives Spielprojekt für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene in der Stadt Bonn und umliegenden Region. Das Projekt basiert auf einem innovativen Ballspiel, der Ballbande, siehe  www.ballbande.de. Alle Aktionen und Angebote sind kostenlos; für die Teilnahme, das Ausprobieren und das Spielen sowie die kreative und künstlerische Gestaltung der Ballbande ist keine Anmeldung erforderlich, jede*r ist herzlich eingeladen und kann spontan mitmachen. […]

nach oben